Zahnarztbesuch in Corona-Zeiten

 
 

Jetzt zum Zahnarzt? Warum der Besuch bei uns sicher und wichtig ist.

Zahnarztbesuch trotz Corona? 

Ja, gerade jetzt! Schieben Sie Behandlungen nicht auf. Erst recht nicht, wenn Sie Zahnschmerzen haben, in einer laufender Parodontitisbehandlung sind, bei Ihnen eine  Wurzelbehandlung ansteht, Sie zur Versorgung mit Zahnersatz einen Termin benötigen oder  eine dringender professionelle Zahnreinigung gemacht werden sollte.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, bevor Sie in unsere Praxis kommen.

Zahnarzttermin trotz Krankheitssymptomen?

Sollten Sie an Husten, Fieber oder Atemnot leiden – informieren Sie uns bitte darüber. 
Zu Ihrer und unserer Sicherheit entscheiden wir individuell, ob ein Zahnarzttermin sinnvoll ist und wie es weitergeht.

Hier hält jeder genug Abstand

Sie sehen es vor sich: Sie öffnen die Praxistür und blicken auf die Menschenschlange am Empfang. Patienten reihen sich aneinander. Hier niest jemand, da hustet ein anderer. Sie stellen sich hinten an. Es kommen immer mehr hinein. Ihr Hintermann rückt auf, vorne geht es nicht weiter. Es wird immer enger. Zu eng.

In Zeiten von Corona ist das ein Alptraum. Zum Glück läuft das in unserer Praxis anders. Hier haben Sie genügend Platz. Ob am Empfang oder im Wartezimmer – niemand dringt in Ihre persönliche Schutzzone ein.

Ihren Zahnarzttermin legen wir so, dass Sie wenig Kontakt mit anderen Patienten haben. Und in unserem Wartezimmer gibt es genügend Stühle und eine Couch. 

Noch strengere Sicherheitsmaßnahmen

Hepatitis B und C, Tuberkulose, Aids und jetzt Covid 19 – der Umgang mit Krankheiten ist nicht neu für uns. Als Zahnarztpraxis in Deutschlands kann sich  jeder, der unsere Praxis betritt sicher sein: Hier hält sich jeder zu 100 % an die rechtlichen Vorgaben.

Die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen:

Behandlungen führen wir nur durch, wenn genügend Schutzausrüstung verfügbar ist.Räume werden regelmäßig von unserem Behandlungsteam gelüftet. Auf Behandlungen mit Wasserversprühungen (Aerosolen) verzichten wir, wenn es möglich ist Wartezeiten halten wir kurz und minimieren die Kontakte mit anderen Patienten. Zahnarzttermine legen wir so, dass an der Rezeption nie mehrere Patienten zusammen stehen. Oberflächen und Geräte, mit denen Patienten in Berührung kommen, desinfizieren wir regelmäßig nach den rechtlichen Vorgaben.

Das Team – Ärzte und Mitarbeiter – halten sich strikt an, die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Maßnahmen.

Und zu guter Letzt die wichtigste Botschaft: Bitte passen Sie auf sich auf.